Neuartige  SharePoint-Seminarreihen

Ulrich B. Boddenberg, Berater, Entwickler und Fachbuchautor, hat sich aufgrund seiner jahrelangen Erfahrung einerseits in der Planung und Umsetzung von SharePoint-Projekten als auch in der Wissensvermittlung zu unterschiedlichen SharePoint-Themen Gedanken über ein innovatives Seminarkonzept gemacht.

Es basiert auf drei Seminarreihen, die individuell auf die unterschiedlichen Zielgruppen eingehen

  • Das „Consulting-Seminar“ ist im Grunde genommen das Herzstück der Seminar-Reihe zu SharePoint. Hierbei geht es primär um den Aufbau von Lösungskompetenz, hilft also bei der wirklich anspruchsvollen Aufgabe, in den Unternehmen und Organisationen das Potenzial von SharePoint-basierten Lösungsansätzen zu erkennen, die Lösung zu planen und die Umsetzung zu begleiten. Es geht hierbei also einerseits um ganzheitliche und nachhaltige Wissensvermittlung bezüglich der Funktionalität von SharePoint im Lösungskontext, andererseits wie man SharePoint geschickt und optimiert einsetzt. Das Consulting-Seminar richtet sich also an Lösungs-Architekten und Anwendungsbetreuer, die sich sehr gut in der Funktionalität von SharePoint auskennen müssen, aber nie in die Verlegenheit kommen werden, SharePoint zu installieren oder technisch zu administrieren. Gleichwohl richtete sich auch an Administratoren und Entwickler, die einen grundlegenden funktionalen Überblick zu SharePoint benötigen.
  • Das „Technik-Seminar“ ist das Seminar für die technischen Menschen, die in den Unternehmen und Organisationen SharePoint implementieren und administrieren. Im Gegensatz zu den meisten Schulungen, bauen die Teilnehmer des Technik-Seminars eine Farm aus mehreren Servern auf, lernen die Theorie hinter der – durchaus komplizierten – Authentifizierung in SharePoint kennen (übrigens bis hin zu ADFS), setzen in umfangreichen Teilnehmerübungen auch komplizierte Sachverhalte eigenhändig um. Da es im Technik-Seminar direkt hart mit der technischen Implementation zur Sache geht, empfiehlt sich für SharePoint-Neulinge, als Grundlage zunächst das Consulting-Seminar zu besuchen, um den lösungsorientierten Überblick zu haben
  • Im „Entwickler-Seminar“ lernen die zukünftigen SharePoint-Developer mit vielen praktischen Übungen die Welt der SharePoint-Entwicklung kennen, wobei der Schwerpunkt auf der Entwicklung von Apps liegt – oder aber die server-seitige Entwicklung komplett außen vor zu lassen. Auch in diesem Seminar spielt der Praxisbezug eine entscheidende Rolle, sodass hier nicht nur Hello-World-Beispiele durchgegangen werden, sondern auch Themen wie beispielsweise dynamisches Deployment von Apps in eine große Zahl bestehender Websitesammlungen und viele andere Fragestellungen aus dem praktischen Alltag eine Rolle spielen. Für die Entwickler, die bisher keinerlei bis wenig SharePoint-Erfahrung haben, wird empfohlen, als Grundlage das Consulting-Seminar vorzuschalten, um einen lösungsorientierten Überblick zu bekommen.
Alle Seminare können auch mit individuellen Schwerpunkten als geschlossene Firmenseminare durchgeführt werden. Bitte beachten Sie dazu die Hinweise zu geschlossenen Firmenseminaren
seminar400-400
Consulting-Seminar SharePoint
Das Seminar zum Aufbau von Lösungskompetenz für Anwendungsarchitekten, Berater, Lösungsfinder. Auch geeignet für Entwickler und Administratoren
Technik-Seminar SharePoint
Das Hardcore-Technik-Seminar zu SharePoint. Farmbau, Installation, SQL, Authentifizierung, Kerberos, ADFS, Claims, Zertifikate - alles drin! Jeder Tn baut seine eigene Multiserver-Farm.
Entwickler-Seminar SharePoint
Das Seminar für Entwickler, die Objektmodell und Technik souverän beherrschen möchten. Schwerpunktmäßig geht es um AddIns (Apps), aber auch Wissen zum serverseitigen Objektmodell wird vermittelt.
Consulting-Seminar Skype4Biz
Das Seminar zum Aufbau von Lösungskompetenz für Anwendungsarchitekten, Berater, Lösungsfinder. Auch geeignet für Entwickler und Administratoren

Consulting-Seminar SharePoint

Details und Anmeldung

SharePoint ist eine der umfangreichsten Lösungsbaukästen, die derzeit verfügbar sind. Daher ist es anspruchsvoll, Anwendungsfälle mit SharePoint zu planen und umzusetzen. Auch die auf den ersten Blick relativ einfachen Anwendungsfälle, wie beispielsweise die Dokumentverwaltung mit SharePoint oder die Bereitstellung von Projekträumen kann in den Qualitätsstufen von „naja, geht so“ bis „spitze“ erfolgen.
Um SharePoint-basierte Anwendungsfälle, deren Umsetzung dann hinterher in der Kategorie „spitze“ angesiedelt ist zu planen und umzusetzen, bedarf es hoher Lösungskompetenz der Mitarbeiter, die auf der Schnittstelle zwischen Technik und Fachanwender arbeiten.
Die Erfahrung zeigt, dass diese Lösungskompetenz von „klassischen IT-Schulungen" nicht vermittelt wird. Daher habe ich das völlig neuartige Format Consulting-Seminar entwickelt.
Das Ziel des Consulting-Seminars ist, fundiert Blueprints für Anwendungsfälle mit SharePoint vorzustellen und so eine Vision zu vermitteln, wie die Optimierung der Arbeit der Fachabteilungen aussehen kann. Es geht darum, den SharePoint-Gedanken zu verstehen, um zielgerichtet Lösung zu planen – und natürlich auch umzusetzen.
Natürlich geht es letztendlich auch um die technische Umsetzung. Dabei müssen Lösungsarchitekten zwar verstehen, was technisch im Hintergrund passiert, ohne sich aber sehr weitreichend mit den Technikdetails der Umsetzung zu beschäftigen.

Das Consulting-Seminar ist vollgepackt mit Ideen, Visionen, Best-Practices, aber auch vielen technischen Hintergrundinformationen.
Es richtet sich an: 

  • Lösungsarchitekten, die Anwendungsfälle mit SharePoint planen,umsetzen und begleiten
  • Business-User aus IT und Fachabteilungen, die einen fundierten Überblick benötigen und Visionen entwickeln möchten, was alles mit SharePoint möglich ist
  • Administratoren, die die Möglichkeiten von SharePoint fundiert kennenlernen möchten, um sich später mit der technischen Umsetzung zu beschäftigen
  • Entwickler, die SharePoint kennenlernen möchten, um später eigene Lösung aufzusetzen

Seminare / Schulung / Training

Ich verfüge über umfangreiches theoretisches Wissen und viel praktische Erfahrung. Da liegt es nah, dieses Wissen und Erfahrung weiterzugeben. Im Grunde genommen ist in jeder Beratung und beim Begleiten von Projekten stets der Transfer von Wissen inklusive.

Ich gebe mein Know-How, zusätzlich zu Beratungs- und Projektsituationen, in folgenden Formen weiter:

  • kundenindividuelle Seminare: ich halte zielgerichtetes Seminare zu dem vom Kunden gewünschten Thema/Themenmix, so dass in dieser kundenindividuellen Maßnahme genau das benötigte Wissen vermittelt wird, dass für die anstehenden Aufgaben benötigt wird.
  • Ich biete zu einigen interessanten Themengebieten „offene Schulungen“ an. Ein neuer Schulungsplan ist gerade in Planung. Diese Schulungen können übrigens auch als kundenindividuelle Seminare abgehalten werden, gern auch mit angepasster Agenda.
  • Ich begleite in einem von „Training-on-the-Job“-Maßnahmen Administratoren und Entwickler bei ihrer Tätigkeit, um das für die Erfüllung der konkreten Aufgabenstellungen benötigte Wissen ganz gezielt im tatsächlichen Umfeld zu vermitteln.

 Für Schulungsanbieter stehe ich auch zur Verfügung, wobei ein Schwerpunkt nicht auf Standard-Kursen liegt, sondern auf spannenden praxisgerechten Schulungen, Seminaren und Workshops.