SSL

Online-Kurs: Security & Compliance in Microsoft 365

Es ist noch garnicht so lange her, als „die Cloud“ eher als Risiko für Sicherheit und Compliance gesehen wurde.

Mittlerweile hat Microsoft in puncto Security & Compliance viele hilfreiche und innovative Möglichkeiten geschaffen. Letztendlich sind somit in der Microsoft 365-Umgebung mit verhältnismäßig geringem technischen Aufwand sehr wirksame Verfahren etabliert worden, die die Unternehmen in dieser Hinsicht deutlich nach vorn bringen – und die in der On-Premises-Umgebung nur mit hohem [Kosten-] Aufwand erreicht werden könnten.

Dieser eintägige remote (mit GoToTraining) durchgeführte Kurs bietet einen fundierten praxisorientierten Überblick über Technologien und Möglichkeiten

Ziel des Kurses ist die Vermittlung eines sowohl fundierten als auch breiten Überblicks, der die Teilnehmer in die Lage versetzt, die Möglichkeiten von Microsoft 365 in puncto „Security & Compliance“ in Hinblick auf die bestehenden Anforderungen zu bewerten, mögliche Lösungen zu planen und umzusetzen.

Referent: Ulrich B. Boddenberg

Hinweis: Die ConsultingBox (https://www.boddenberg.de/consultingbox/consultingbox-security-und-compliance) beschäftigt sich ebenfalls mit diesem Thema.

Agenda

  • Erster Überblick über „Security & Compliance“ in Microsoft 365. Einordnung der Features in funktionale Gruppen
  • Identität und Authentifizierung, Azure AD
  • Berechtigungen und deren Bedeutung im Vergleich
  • Sensitivity Labels
  • Data Loss Prevention
  • Azure Information Protection
  • Threat Protection
  • Retention / Archivierung
  • eDiscovery
  • Auditing
  • Endpoint Protection und Managment
  • Reportind und Scoring
  • Lizenzen
  • Weitere Vorgehensweise und Ausblick

Anmeldung und Teilnahme

Dieser wird als Online-Training durchgeführt. Sie können von überall auf der Welt teilnehmen und sind direkt mit dem Referenten verbunden, der den Kurs „life“ für sie hält. Sie haben also beispielsweise die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen, auch die virtuelle Zusammenarbeit mit anderen Teilnehmern ist gewünscht.

Der Kurs ist speziell auf das online-Format abgestimmt. Es ist also nicht einfach ein abgefilmtes Präsenz-Seminar. Die technische Grundlage ist die Software GoToTraining von LogMeIn. Für deren Nutzung fallen für Sie selbstverständlich keine Kosten an. Sie brauchen nur einen geeigneten PC mit Voice-Funktionalität (hören und sprechen). Weitere Details hier: LINK.

 

Kurszeiten: 10:00 bis 17:00 (halbstündige Mittagspause von 12:30-13:00)

 

Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 300,00  (zuzüglich Mehrwertsteuer). Rechnungsstellung erfolgt nach Kursende, zahlbar innerhalb von zehn Tagen ohne Abzüge.


Bitte wählen Sie aus der nachfolgenden Kursliste Ihr Wunschdatum und navigieren zu dem verlinkten GoToTraining-Anmeldeformular.
Sie erhalten umgehend eine Bestätigung per Mail

intylea-seite